Die neue Produktion des ME

SCHMERZTHERAPIE

(Terapia antidolore)

von Laura Forti 

aus dem Italienischen von Ingeborg Kanz

  

Das MEIDLINGER ENSEMBLE bringt wieder ein aktuelles Stück erstmalig auf eine österreichische Bühne. Laura Forti, gebürtige Florentinerin, ist Theaterhistorikerin, Schauspielerin, mehrfach ausgezeichnete Autorin und Regisseurin. Im deutschsprachigen Raum wurden ihre Stücke am Schauspielhaus Zürich und am Stadttheater Lübeck gespielt. "Schmerztherapie", eine Familiengeschichte rund um einen schwer kranken Vater, wurde 2006 in Florenz uraufgeführt. 

 

Mit Natascha Bauer, Claudia Hack-Schiefer, Hanna Mayer, Sabine Schrank, Karl Radda, Albert Ziegler 

Bühnenbild: Julius Berger, Regie: Helmut Mayer

 

Das Stück hat am 21. November 2016 um 19:30 Premiere,

weitere Vorstellungen am 22., 23. und 24. 11.

im OFF Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien

 

Karten (€ 15 - 20) unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder telefonisch 0664/764 9525

 

 Details  zu "Schmerztherapie" unter "Spielplan" 

Neuigkeiten  über Interna  des ME unter  "News"

https://www.facebook.com/Meidlinger-Ensemble  

.